1. NRW
  2. Panorama

Kürten: Auto kollidiert mit Lkw - Fahrerin schwer verletzt

Kürten : Auto kollidiert mit Lkw - Fahrerin schwer verletzt

Am Dienstagvormittag ist eine 78-jährige Bergisch Gladbacherin mit ihrem Auto auf der L284 mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr gerettet werden. Sie zog sich schwere Verletzungen zu.

Ein Lastwagenfahrer war gegen 10.30 Uhr auf der L284 (Sülztalstraße) in Fahrtrichtung Obersteeg unterwegs. In Höhe der Offermannsheider Straße kam ihm plötzlich ein Opel auf seiner Fahrspur entgegen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Dabei schleuderte der Opel bis in den angrenzenden Bachlauf.

Die 78-jährige Fahrerin aus Bergisch Gladbach wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musste die Frau befreien. Anschließend wurde sie schwer verletzt von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Auch der Lastwagenfahrer musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.

Beide Fahrzeuge, der Opel und der Lastwagen Daimler Chrysler (aus dem Oberbergischen Kreis), wurden durch Abschleppunternehmen geborgen. Dafür blieb die Sülztalstraße zwischen Dürschtalstraße und Offermannsheider Straße noch bis zum Nachmittag gesperrt.