60 Kilometer entfernt von Aachen Belgischer Atomreaktor Tihange 3 bleibt vorerst ausgeschaltet

Tihange 3 war am Montag unerwartet wegen einer Störung vom Stromnetz genommen worden. Anders als geplant, wird der belgische Atomreaktor nicht an diesem Mittwoch wieder hochgefahren.

 Das Atomkraftwerk Tihange in Belgien (Archivbild).

Das Atomkraftwerk Tihange in Belgien (Archivbild).

Foto: dpa/Oliver Berg
(top/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort