Alle Panorama-Artikel vom 01. April 2022
Drei Unfälle mit 17 Fahrzeugen auf A45

Autobahn bei Meinerzhagen gesperrtDrei Unfälle mit 17 Fahrzeugen auf A45

Die A45 ist am Freitagabend aufgrund eines Unfalls in Richtung Hagen gesperrt worden. Autofahrer werden gebeten, großräumig auszuweichen.

Ukrainerin kritisiert Notunterkunft in Weeze - Bezirksregierung weist Vorwürfe zurück

Zu laut, keine PrivatsphäreUkrainerin kritisiert Notunterkunft in Weeze - Bezirksregierung weist Vorwürfe zurück

Bis zu 400 Geflüchtete können in der Eventhalle am Airport untergebracht werden. Der Zutritt ist für Außenstehende untersagt. Auch die Presse muss draußen bleiben. Das macht es schwer, zu beurteilen, wie die Situation dort ist. Vor allem, wenn es Vorwürfe gibt.

Wüst und Laumann rufen zum freiwilligen Masketragen auf

„Ein großes Plus an Sicherheit“Wüst und Laumann rufen zum freiwilligen Masketragen auf

Ministerpräsident Wüst hat unmittelbar vor dem Auslaufen wesentlicher Corona-Schutzmaßnahmen zum freiwilligen Tragen einer Maske in öffentlichen Innenräumen aufgerufen. Laut der neuen Verordnung muss die Maske nur noch in besonders gefährdeten Bereichen getragen werden.

In der Lokalpolitik sollen künftig Online-Sitzungen möglich sein

„Hybride Formate“ für fast alle Rats-AusschüsseIn der Lokalpolitik sollen künftig Online-Sitzungen möglich sein

Viele Gremien in Städten und Gemeinden sollen teilweise, in Notfällen sogar komplett digital tagen dürfen. Das Land Nordrhein-Westfalen bringt dafür eine Gesetzesänderung auf den Weg, der Landtag entscheidet nächste Woche.

Steag sichert sich millionenschwere Landes-Bürgschaft

Stromkonzern beantragt 400-Millionen-KreditlinieSteag sichert sich millionenschwere Landes-Bürgschaft

Der angeschlagene Stromerzeuger beantragt bei der KfW eine Kreditlinie von bis zu 400 Millionen Euro. 35 Prozent sichert das Land über eine Bürgschaft ab, der Haushaltsausschuss befasste sich mit der 140 Millionen Euro großen Hilfe. Die Steag hat eine lange Krise hinter sich – und die Politik mischt immer mit.

Schneeballschlacht im April - kaltes Wochenende

Wetter in NRWSchneeballschlacht im April - kaltes Wochenende

Update · In NRW hatte der Frühling mit Temperaturen um die 20 Grad bereits Einzug gehalten. Nun fallen an manchen Orten Schneeflocken auf Kirschblüten und Osterglocken. In Teilen Deutschlands kann es Probleme beim Bahnverkehr geben.

Brutaler Angriff auf Schalke – Prozess startet in Essen

Manchester-City-Fan lag im KomaBrutaler Angriff auf Schalke – Prozess startet in Essen

Beim Champions-League-Spiel des FC Schalke wurde im Februar 2019 ein Manchester-City-Anhänger lebensgefährlich verletzt. In Essen startet nun der Prozess gegen vier mutmaßliche Mitglieder der Schalker Ultra-Szene.

Fußball-WM-Ball von 1974 in Polizeikeller entdeckt

Rarität in Essen gefundenFußball-WM-Ball von 1974 in Polizeikeller entdeckt

Update · Nach fast 50 Jahren ist ein Original-Spielball der Fußball-WM von 1974 in Essen wiederaufgetaucht. Unter der dicken Staubschicht fanden sich bekannte Namen wie Pelé und Paulo César. Eine Zeitzeugin erinnert sich: Fußball war damals deutlich bodenständiger als heute.

Goldkatzen-Babys im Wuppertaler Zoo geboren

Dank künstlicher BefruchtungGoldkatzen-Babys im Wuppertaler Zoo geboren

Im Zoo von Wuppertal sind zwei kleine asiatische Goldkatzen zur Welt gekommen. Die beiden Babys - eines weiblich und eines männlich.

Discountticket 9 für 90 auch für Abonnenten in NRW

Sparchance im ÖPNVDiscountticket 9 für 90 auch für Abonnenten in NRW

Drei Monate lang sollen im Sommer alle Bürger für jeweils 9 Euro einen ganzen Monat lang Bus und Bahn nutzen dürfen. Die NRW-Verkehrsverbünde stellen nun klar: Auch Abonnenten sollen profitieren. Andere Kunden können sicher per App buchen.

Tanktouristen-Ansturm in den Niederlanden bleibt aus

Sprit um 21 Prozent gesenktTanktouristen-Ansturm in den Niederlanden bleibt aus

Trotz der vergünstigten Spritpreise in den Niederlanden ist es am Freitag in der niederländischen Grenzstadt Venlo zu keinem größeren Andrang von Tanktouristen aus Deutschland gekommen.

Viele Gastronomen in NRW wollen uneingeschränkt öffnen

Corona-PandemieViele Gastronomen in NRW wollen uneingeschränkt öffnen

Tische und Stühle dürfen bereits wieder ohne großen Abstand an Ort und Stelle stehen. Ab Sonntag fallen die Zugangsbeschränkungen zu Kneipen und Restaurants weg. Viele Wirte müssen aber überlegen, ob sie Beschränkungen aufrecht erhalten.

57-Jährige bei Unfall in Schwerte ums Leben gekommen

Auto erfasst Passantin57-Jährige bei Unfall in Schwerte ums Leben gekommen

Die Fußgängerin ist am frühen Freitagmorgen von einem Autofahrer erfasst worden. Die 57-Jährige starb trotz Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle.

Betrunkene Mutter mit Kleinkind auf Rücksitz verursacht Unfall

Autos kollidieren in HammBetrunkene Mutter mit Kleinkind auf Rücksitz verursacht Unfall

Eine stark alkoholisierte 35-jährige Frau ist mit ihrem Auto in Hamm auf einen anderen Wagen aufgefahren. Mit im Auto war ihr zweijähriger Sohn. Die Frau verhielt sich zudem aggressiv.

Kirchen empfehlen weiter Masken im Gottesdienst

Obwohl Corona-Beschränkungen auslaufenKirchen empfehlen weiter Masken im Gottesdienst

Offiziell fallen die meisten Corona-Regeln am Samstag. Doch Bistümer und die evangelische Kirche im Rheinland raten dringend dazu, einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Schöneberger spielt den Lockvogel

Neustart für „Verstehen Sie Spaß?“Schöneberger spielt den Lockvogel

Als Nachfolgerin von Guido Cantz soll Barbara Schöneberger für gute Quoten sorgen. Doch an dem ARD-Klassiker sind schon viele Gastgeber gescheitert. Bei der Premiere am Samstagabend erteilt Show-Mitbegründerin Paola Felix der 48-jährigen Moderatorin ihren Segen.

„Zahlreiche Denkmäler könnten abgerissen werden“

Entsetzen über neues Gesetz„Zahlreiche Denkmäler könnten abgerissen werden“

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und der Zentralverband des Deutschen Handwerks haben das Land in einem letzten dringenden Appell aufgefordert, das Denkmalschutzgesetz nachzubessern. Doch mit Unterstützung von Kommunen und Kirchen bleibt die Ministerin bei ihren Plänen.