NRW: Anteil männlicher Lehrer weiter gesunken

NRW : Anteil männlicher Lehrer weiter gesunken

Die Zahl der männlichen Lehrer hat in Nordrhein-Westfalen weiter abgenommen. Ihr Anteil an allgemeinbildenden Schulen sank innerhalb von zehn Jahren um 4,6 Prozent auf 28,6 Prozent im Schuljahr 2014/2015, wie das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf mitteilte.

Die sinkenden Lehrerzahlen betreffen laut Statistiker alle Regelschulformen. Dabei war der Anteil männlicher Pädagogen an Grundschulen im Schuljahr 2014/2015 mit 8,9 Prozent am niedrigsten; 2004/05 betrug er noch 11,2 Prozent. Die Gymnasien verzeichnen die meisten männlichen Lehrer, aber auch hier sank ihr Anteil innerhalb von zehn Jahren von 52,8 auf 42,4 Prozent.

(KNA)
Mehr von RP ONLINE