1. NRW
  2. Panorama

Abitur in NRW: Lernen mit Youtube in der Coronakrise

Abitur in NRW : Lernen mit Youtube in der Corona-Krise

Das Abitur soll trotz der Corona-Krise stattfinden - wenn auch mit Verspätung. Eine Lehrerin aus Münster startet mit einem Youtube-Kanal, in dem sie täglich alte Abiturklausuren durchspricht.

Drei Wochen später als geplant sollen in diesem Jahr die Abiturprüfungen stattfinden. Doch wie und was alles kann in den nächsten Wochen von zu Hause aus gelernt werden? Und welche Inhalte lassen sich online vermitteln? Lehrerin Magda Meyerhoffer von der Primusschule in Münster hat einen Youtube-Kanal aufgemacht, „für verzweifelte Mathe-Coroniturienten“, wie sie sagt.

Sie möchte jeden Tag eine alte Abiturprüfung hochladen. „Ich wollte schon immer etwas online und in Verbindung mit Mathematik machen. Durch die Corona-Krise hat sich das nun so ergeben“, sagt Meyerhoffer. Anfangs empfand sie es etwas befremdlich, mit sich selbst und vor einem Bildschirm zu sprechen. Allerdings habe sie sich schnell daran gewöhnt. Damit die Schüler ihr bei der Erklärung der Matheaufgaben folgen können, hat sie sich ein Tablet zugelegt. Dann rechnet sie Schritt für Schritt die Aufgaben durch. In einem kleinen Videofenster sieht man, wie sie die Aufgaben erklärt. In einem großen Synchron-Fenster wird gezeigt, was sie währenddessen notiert.

Die 29 Jahre alte Lehrerin empfiehlt den Abiturienten, die Klausuren vorher herunterzuladen und auszudrucken. So können sie parallel zum Video die Aufgaben lösen. Meyerhoffer gibt darüberhinaus immer wieder Exkurse und weitere Erklärungen zu den Übungen. Außerdem bietet sie auch einzelne Nachhilfestunden an. “Die Abiturienten sind dadurch vernetzter. Mein Kanal ist für alle sichtbar “, sagt sie.

Ihren Youtube-Kanal hat sie seit Anfang dieser Woche. Schon jetzt stoße sie auf gute Resonanz. „Es wird total gut angenommen. Innerhalb von drei Tagen habe ich 80 Abonnenten bekommen“, sagt sie. Die Abiturienten würden ihr per Mail oder in den Kommentaren unter ihren Youtube-Videos Fragen stellen und Aufgabenlösungen schicken. Daran sehe sie, dass die Schüler aktiv mitarbeiten. Die Leistungen ihrer Schüler hätten sich dadurch nicht verändert. „Die Schüler, die in der Schule fleißig waren, sind es jetzt auch“, sagt Magda Meyerhoffer.

Magda Meyerhoffers Mathe-Klausuren zum Herunterladen findet man auf ihrer Webseite unter www.manuandmagda.com.