Aachen: Radfahrerin von Lkw überrollt und tödlich verletzt

Schwerer Unfall : Radfahrerin in Aachen von Lkw überrollt und tödlich verletzt

Bei einem schweren Unfall in Aachen am Donnerstag ist laut Polizei eine Radfahrerin ums Leben gekommen. Sie wurde an einem Kreisverkehr von einem Lastwagen überrollt.

Der Unfall ereignete sich gegen 9.50 Uhr an der Kreuzung von Charlottenburger Allee und Auf der Hüls. Dort rückte ein Großaufgebot an Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei an. Die Unfallstelle wurde weiträumig abgesperrt, Sichtschutzwände aufgebaut.

Anrufer hatten der Polizei zunächst gemeldet, dass ein Lastwagen in eine Personengruppe gefahren sei und dass mehrere Personen unter dem Fahrzeug lägen.

Diese Befürchtungen bestätigten sich vor Ort allerdings nicht. Die Polizei bestätigte am Vormittag, dass eine Radfahrerin überfahren und dabei tödlich verletzt worden sei.

Informationen zur Unfallursache und dem genauen Hergang des Geschehens lagen zunächst nicht vor. Die Straße Auf der Hüls wurde ab dem Kreisverkehr in Richtung Haaren komplett gesperrt.

(stm)
Mehr von RP ONLINE