Aachen: Polizei sucht Mann wegen Belästigung von Kindern

Fahndung in Aachen: Polizei sucht Mann wegen Belästigung von Kindern

Die Aachener Polizei fahndet mit Fotos nach einem Mann. Er soll Kindern Geld für sexuelle Handlungen geboten haben.

Die Ermittlungen laufen bereits seit vergangener Woche Dienstag, 3. Juli 2018: An diesem Tag hat der Tatverdächtige im Aachener Stadtteil Brand Kinder angesprochen und ihnen Geld für sexuelle Handlungen angeboten, berichtet die Polizei.

Durch die noch andauernde Ermittlungsarbeit wurden drei Fotos erlangt, die den mutmaßlichen Täter zeigen. Das Amtsgericht Aachen machte die Fahndung nun öffentlich.

  • Die Aachener Polizei bittet um sachdienliche
    Aachener Kripo sucht Zeugen : Mann bietet Kindern Geld für sexuelle Handlungen

Zeugenhinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer 0241 9577 31203 oder außerhalb der Bürozeiten die Kriminalwache unter der 0241 9577 34210 entgegen.

(mba)