Zwischen belgischer Grenze und Aachen-Brand A44 in Richtung Köln nach Sperrung wieder frei

Aachen · Die A44 war über Nacht zwischen der belgischen Grenze und der Anschlussstelle Aachen-Brand in Richtung Köln nach einem Lkw-Unfall gesperrt. Die Bergung gab Probleme auf.

 Die A44 bei Aachen ist in Richtung Köln wegen eines Unfalls voll gesperrt (Symbolbil).

Die A44 bei Aachen ist in Richtung Köln wegen eines Unfalls voll gesperrt (Symbolbil).

Foto: Shutterstock/OFC Pictures
(juju/toc/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort