1. NRW
  2. Panorama

Aachen: 43-Jähriger stirbt auf Industriegelände nach Sturz durch Hallendach

Sturz durch Hallendach : 43-Jähriger stirbt auf Industriegelände bei Aachen

Die Polizei ermittelt nach dem mutmaßlichen Unfalltod eines 43-Jährigen in Aachen. Der Mann war auf einem als sogenannter Lost Place bekannten Industriegelände ums Leben gekommen.

Ein 43 Jahre alter Mann ist auf einem brachliegenden Industriegelände in Eschweiler bei Aachen ums Leben gekommen. Er sei nach ersten Erkenntnissen durch ein eingebrochenes Hallendach gestürzt, teilte die Polizei am Montag mit. Eine Zeugin fand den 43-Jährigen demnach am Sonntagnachmittag leblos vor.

Das Gelände sei bei Fotografen als sogenannter Lost Place (wörtlich: verlorener Ort) bekannt, teilte die Polizei weiter mit. Viele der Gebäude seien einsturzgefährdet. Die Staatsanwaltschaft habe eine Obduktion beantragt.

(th/dpa)