1. NRW
  2. Panorama

A61 bei Bergheim: Anhänger mit Schafen brennt - drei Tiere sterben

A61 bei Bergheim : Anhänger mit Schafen brennt - drei Tiere sterben

Ein 45-Jähriger hat neun Schafe auf einem Anhänger auf der A61 transportiert, als plötzlich ein Reifen kaputt ging. Auf einem Parkplatz fing er an zu brennen, das Feuer griff auf den Anhänger über.

Als der 45-Jährige bemerkte, dass sein Reifen beschädigt war, fuhr er von der Autobahn an der Anschlussstelle Bedburg auf einen Parkplatz. Dort brannte der Reifen plötzlich, berichtet die Polizei. Ersthelfer und der Fahrer befreiten die Schafe.

Sechs von ihnen liefen in ein nahegelegenes Gebüsch und konnten später mit Hilfe der Feuerwehr eingefangen werden. Drei Schafe erlitten so schwere Verletzungen, dass einer der Ersthelfer, ein Jäger, sie noch vor Ort von ihrem Leid erlöste, wie die Polizei meldet.

Der Tiernotdienst wurde verständigt und kümmerte sich um die verbliebenen Tiere.

(top)