1. NRW
  2. Panorama

A40: Lkw-Unfall Richtung Venlo - Lastwagen in Brand, Sperrung der Autobahn

Fahrer tot : Lkw kommt zwischen Kreuz Moers und Venlo von A40 ab und geht in Flammen auf

Auf der Die A40 zwischen Kempen und Wachtendonk ist es am Dienstagmittag zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem der Fahrer eines Lkw starb. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Lastwagen von der Fahrbahn ab und fing an zu brennen.

Am Dienstagmittag hat es auf der Autobahn 40 zwischen Kempen und Wachtendonk einen schweren Alleinunfall eines Lastwagens gegeben. Der Lkw kam aus bislang ungeklärter Ursache während der Fahrt in Richtung Venlo von der Fahrbahn ab und ging in Flammen auf. Bei den Löscharbeiten wurde eine männliche Leiche im Führerhaus des auf die Seite gekippten Lkw aufgefunden. Die Ermittlungen zur Identität des Mannes sowie zum eigentlichen Unfallhergang dauern an.

Zeitweise war die A40 in beide Fahrtrichtungen gesperrt und der Verkehr staute sich auf beiden Seiten auf bis zu zehn Kilometern. In Fahrtrichtung Dortmund wurde die Sperrung gegen 16 Uhr aufgehoben, in Richtung Venlo dauerte sie am frühen Abend noch an.

(kron)