Autobahn zeitweise gesperrt Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A3 bei Sankt Augustin

Sankt Augustin · Mit einem Kleintransporter fuhren zwei Männer auf einen Lastwagen auf und wurden in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Polizei sperrt die Autobahn in Richtung Oberhausen und leitet den Verkehr ab.

 Bei einem Unfall auf der A3 bei Sankt Augustin sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden.

Bei einem Unfall auf der A3 bei Sankt Augustin sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden.

Foto: dpa/Marius Fuhrmann

Bei einem Unfall auf der Autobahn 3 (Frankfurt-Köln) wurden am Donnerstag zwei Menschen schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war gegen 7 Uhr ein Kleintransporter mit Anhänger auf einen Lastwagen aufgefahren. Dabei wurden die Männer in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzten ins Krankenhaus.

Im Bereich des Autobahnkreuzes Bonn/Siegburg und der Anschlussstelle Siebengebirge leitete die Polizei den Verkehr ab. Während der Rettungsarbeiten war die Fahrtrichtung Oberhausen gesperrt.

(dtm/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort