A3 bei Bad Honnef: Blumenlaster brennt nach Unfall

A3 bei Bad Honnef blockiert: Blumenlaster brennt nach Unfall auf der Autobahn aus

Ein mit Blumen beladener Sattelschlepper ist am Sonntagmorgen auf der A3 bei Bad Honnef verunglückt und in Brand geraten. Die Strecke in Richtung Köln ist gesperrt.

Der Fahrer und ein Beifahrer konnten aus der Kabine geborgen werden. Sie kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagen war aus noch ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur abgekommen und nach links auf die Betonschutzwand gefahren.

Er durchbrach sie und blieb stecken. Anschließend ging das Fahrzeug in Flammen auf. Die Zugmaschine sei vollständig ausgebrannt, sagte ein Polizeisprecher. Die A3 in Richtung Oberhausen bleibt voraussichtlich bis zum Nachmittag gesperrt.

(sef/lnw)