Unfall bei Gelsenkirchen Zwei junge Motorradfahrer auf A2 tödlich verunglückt

Gelsenkirchen · Ein Motorradfahrer und sein Mitfahrer sind auf der Autobahn 2 bei Gelsenkirchen tödlich verunglückt. Die Autobahn musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Ein Motorrad liegt auf der Autobahn A2: Zwei junge Männer sind damit tödlich verunglückt.

Ein Motorrad liegt auf der Autobahn A2: Zwei junge Männer sind damit tödlich verunglückt.

Foto: dpa/Markus Gayk

Die beiden 17 und 21 Jahre alten Männer waren nach Polizeiangaben am Donnerstagabend in Richtung Hannover unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache kurz vor der Ausfahrt Gelsenkirchen-Buer mit ihrem Motorrad stürzten. Dabei erlitten sie so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starben.

Das Motorrad war nach Angaben der Feuerwehr von einem Auto begleitet worden. Die Insassen des Fahrzeugs, Bekannte der beiden Verunglückten, erlitten demnach einen Schock und wurden zur seelsorgerischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Autobahn war ab der Anschlussstelle Gladbeck in Richtung Hannover für mehrere Stunden gesperrt.

(top/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort