1. NRW
  2. Panorama

A2 bei Gelsenkirchen: Stau und Sperrung nach tödlichem Unfall

Unfall bei Gelsenkirchen : Unbekannte Frau wird auf A2 von Laster erfasst und stirbt

In der Nacht zu Mittwoch ist eine Fußgängerin auf der A2 auf die Fahrbahn geraten und tödlich verletzt worden. Die Autbahn musste gesperrt werden, es gibt Stau.

Gegen 2.15 Uhr geriet die unbekannte Frau, die vorher noch auf der Rungenbergstraße stand, auf den rechten Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Oberhausen, berichtet die Polizei. Dort sei sie von mindestens einem Lastwagen erfasst und überrollt worden. Die Ermittlungen zu genauen Unfallursache dauern an. Fremdverschulden sei nach jetzigem Ermittlungsstand auszuschließen, berichtet die Polizei.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Ermittlungen war die A2 zwischen den Anschlussstellen Buer und Gladbeck in Fahrtrichtung Oberhausen voll gesperrt. Am Morgen besteht noch eine Teilsperrung. Der Verkehr wird abgeleitet. Die Umleitungsstrecken sind teilweise überlastet.

(top)