1. NRW
  2. Panorama

A1 Burscheid Richtung Dortmund: Sperrung und Stau nach schwerem Unfall

Stau bei Burscheid : Auto überschlägt sich auf A1 – Fahrer lebensgefährlich verletzt

Am Freitagmorgen sorgt ein schwerer Unfall auf der A1 für Verkehrsprobleme: Es gibt Stau, die Strecke musste länger gesperrt werden. Ein Mann wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Laut Zeugenaussagen soll das Auto des verletzten Mannes auf der A1 zwischen Burscheid und Wermelskirchen gegen 5.30 Uhr nach einem Überholvorgang in die Böschung geraten sein, berichtet die Polizei. Danach habe sich der Wagen mehrmals überschlagen.

Ersthelfer fanden den lebensgefährlich Verletzten neben dem Wagen und alarmierten die Rettungskräfte. Ein Polizeihubschrauber suchte das Umfeld der Unfallstelle nach möglichen weiteren Verletzten ab. Der Autofahrer konnte am Freitagmorgen zunächst noch nicht identifiziert werden.

In der Folge staute es sich auf mehreren Kilometern. Zeitweise hatten Beamte den aufgestauten Verkehr wegen Bergungsarbeiten an der Unfallstelle vorbeigeführt, hieß es. Zwischenzeitlich wurde die Fahrbahn Richtung Dortmund am Vormittag gesperrt.

(top)