Bonn: 85-Jähriger verursacht schweren Unfall

Bonn : 85-Jähriger verursacht schweren Unfall

Einen schweren Verkehrsunfall verursachte am späten Sonntagvormittag ein 85-jähriger Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug auf der "Sankt-Augustiner-Straße" aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung Siegburg unterwegs war.

Zwischen den Einmündungen "Am Herrengarten" und "Bundesgrenzschutzstraße" verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte vor einen Baum. Hierbei wurden der 85-Jähirge und seine 81-jährige Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie in umliegende Krankenhäuser gebracht werden mussten. Die "Sankt-Augustiner-Staße" musste für die Dauer der Unfallaufnahme etwa 2 Stunden gesperrt werden.

(ots)
Mehr von RP ONLINE