Dortmund: 40-Jähriger mit Messerstich in Lunge getötet

Dortmund : 40-Jähriger mit Messerstich in Lunge getötet

Ein 40-Jähriger ist in Werne bei Dortmund durch einen Messerstich in die Lunge getötet worden und verblutet. Ein 48-Jähriger habe die Tat gestanden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mit. Zu seinem Motiv habe sich der Verdächtige nicht äußern wollen.

Ein Richter habe ihn wegen Totschlagsverdacht in Untersuchungshaft geschickt. Die Tat hatte sich in der Nacht zum Samstag ereignet.

(lnw)
Mehr von RP ONLINE