Oberhausen: 38-Jähriger nach Leichenfund festgenommen

Oberhausen : 38-Jähriger nach Leichenfund festgenommen

Nach dem Fund eines bislang nicht identifizierten Toten hat die Polizei in Oberhausen einen 38-jährigen Mann festgenommen. Bei dem Festgenommenen handele es sich vermutlich um einen Anrufer, der am Sonntagmorgen der Polizei erste Hinweise auf den späteren Leichenfundort in einer Wohnung gegeben habe, berichtete ein Polizeisprecher am Sonntag.

Obwohl bei dem Toten keine Hinweise auf eine "massive Gewalteinwirkung" gefunden worden seien, gehe die Polizei von einem Kapitaldelikt aus. Nähere Angeben dazu wollte der Sprecher nicht machen. Der 38-Jährige war am Sonntagmittag nach einer Fahndung in Oberhausen festgenommen worden.

(lnw)