1. NRW
  2. Panorama

33-Jähriger bei Streit in Dortmund getötet - Frau unter Tatverdacht

Festnahme : 33-Jähriger bei Streit in Dortmund getötet - Frau unter Tatverdacht

Ein 33-Jähriger ist bei einem Streit in einer Dortmunder Wohnung getötet worden. Tatverdächtig ist eine Frau, die noch in der Wohnung festgenommen werden konnte.

Nach der Auseinandersetzung am Donnerstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus sei eine 34-Jährige am Tatort festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Weitere Angaben machten die Ermittler zunächst nicht.

(hsr/dpa)