29. Februar Rund 11.000 NRW-Bürger feiern am Schalttag Geburtstag

Düsseldorf · Glück oder Pech: In jedem Fall ist es etwas Besonderes, am 29. Februar auf die Welt zu kommen. Im Schaltjahr 2024 können auch in NRW Tausende wieder am richtigen Tag Geburtstag feiern.

 Geburtstagskinder dürfen sich in diesem Jahr wieder freuen - es ist Schaltjahr.

Geburtstagskinder dürfen sich in diesem Jahr wieder freuen - es ist Schaltjahr.

Foto: dpa/Bernd Weißbrod

Der 29. Januar ist für rund 11.200 Menschen in Nordrhein-Westfalen ein ganz besonderes Datum: Sie feiern an diesem Tag Geburtstag. Seit dem Jahr 2000 sind in NRW 2261 Kinder an einem Schalttag zur Welt gekommen, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Gemessen an allen Geburten in diesem Zeitraum sei das nur ein Anteil von 0,06 Prozent.

Innerhalb eines Schaltjahres liege der Anteil der Geburten an genau diesem Tag bei rund 0,2 Prozent. Das traf demnach auch auf das vorherige Schaltjahr zu mit 362 Geburten am 29. Januar 2000.

(kag/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort