Kreis Unna: 28 Personen im Krankenhaus nach Reizgasattacke

Kreis Unna : 28 Personen im Krankenhaus nach Reizgasattacke

An einer Sekundarschule in Selm im Kreis Unna sind am Montagmittag 28 Personen durch Reizgas leicht verletzt worden. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Wer das Gas versprüht hat, ist noch unklar.

Gegen 13 Uhr ging ein Notruf der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule im Landkreis Unna bei der Feuerwehr ein. Mehrere Schüler und Lehrer hätten über Atembeschwerden geklagt. Vor Ort untersuchte die Feuerwehr dann rund 100 Personen, 28 von ihnen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei war eine Reizgasttacke im Foyer der Schule für die Atembeschwerden verantwortlich. Die Beamten konnten beim Eintreffen jedoch keine Gaswerte mehr nachweisen, die Schule wurde trotzdem evakuiert. Die Ermittlungen dauern an.

(siev)
Mehr von RP ONLINE