1. NRW
  2. Panorama

Mülheim an der Ruhr: 16-Jährige stirbt nach Unfall

Mülheim an der Ruhr : 16-Jährige stirbt nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall in Broich ist am Mittwochmorgen 7:04 Uhr eine 16-jährige Fußgängerin so schwer verletzt worden, dass sie wenig später im Krankenhaus ihren Verletzungen erlag.

Die Mülheimerin war zu Fuß auf dem rechten Gehweg von der Schloßbrücke zum Schloß Broich unterwegs. Als sie die Bergstraße an der dortigen Fußgängerfurt überquerte, erfasste sie ein Kleintransporter, dessen 47-jähriger Fahrer laut Zeugenaussage bei "grün" vom Ruhrufer geradeaus über die Mühlenbergkreuzung fuhr.

Bei dem Zusammenstoß erlitt die junge Frau schwerste Verletzungen. Trotz sofortigen Reanimationsversuchen starb die 16-Jährige wenig später im Krankenhaus. Der Fahrer des Fiats erlitt einen schweren Schock.

(ots)