Bei Kontrolle aufgefallen: 16-Jährige fährt Taxi unter Einfluss von Drogen

Bei Kontrolle aufgefallen: 16-Jährige fährt Taxi unter Einfluss von Drogen

Eine Jugendliche hat am zweiten Weihnachtstag eine Spritztour mit dem Taxi eines Freunden gemacht. In Arnsberg geriet die 16-Jährige allerdings in eine Fahrzeugkontrolle. Dabei stellte die Polizei fest: Die Jugendliche hatte nicht nur keinen Führerschein, sondern stand auch unter Einfluss von Drogen.

Mit ihr im Taxi befand sich ein 23-Jähriger, der eigentliche Fahrer des Taxis. Auch bei ihm verlief ein Drogentest positiv. Bei der Durchsuchung der jungen Fahrerin konnte eine Tüte vermutlich mit Marihuana sichergestellt werden. Gegen die beiden wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

(isf)