Simmerath: 14-Jähriger fährt mit gestohlenem Auto

Simmerath : 14-Jähriger fährt mit gestohlenem Auto

Ein 14 Jahre alter Jugendlicher ist gemeinsam mit einem 16-jährigen Freund in einem gestohlenen Auto durch Simmerath bei Aachen gefahren.

Wie ein Polizeisprecher am Samstagmorgen in Aachen berichtete, waren die beiden Jugendlichen am Freitagabend vermutlich bei einem Autohandel in den Besitz des Wagens gekommen. Dort wollte ein Kunde seine Reifen wechseln lassen und hatte dabei die Autoschlüssel verloren.

Nach mehreren Zeugenhinweisen stellte die Polizei den 14-Jährigen und seinen Beifahrer im Norden von Simmerath.

(lnw)