1. NRW
  2. Panorama

NRW: 1000 Euro für 1000 Sportvereine

NRW : 1000 Euro für 1000 Sportvereine

Der Landessportbund und die Landesregierung wollen die Sportförderung mit dem neuen Programm "1000 mal 1000" ausbauen. Dabei sollen 1000 Sportver­eine mit jeweils 1000 Euro unterstützt werden, wenn sie mit besonderen Sport­angeboten die Gesundheit oder die Integration von "Menschen mit Zu­wanderungsgeschichte" fördern.

Das teilten Innenminister Ingo Wolf (FDP) und Landessportbund-Chef Walter Schneeloch am Donnerstag mit. Sport sei besonders geeignet für die Integration.

Zur Förderung des Ehrenamtes, der Übungsarbeit und für gesellschaft­lich bedeutsame Sportangebote werde die Landesregierung den Sport­vereinen in diesem Jahr 9,5 Millionen Euro zu Verfügung stellen, teilte Wolf weiter mit.

(DDP)