Düsseldorf NRW will Firmen doch mehr Flächen zur Verfügung stellen

Düsseldorf · Wegen des heftigen Widerstands aus der Wirtschaft ist die Landesregierung nach Informationen unserer Zeitung zu Zugeständnissen bei den Raumansprüchen von Unternehmen bereit. Laut NRW-Staatskanzlei sollen heute "wesentliche Änderungen" am Entwurf für den neuen Landesentwicklungsplan (LEP) vorgestellt werden. Nach dem bisherigen Konzept soll der Flächenverbrauch in NRW bis 2020 von derzeit 14 auf fünf Hektar pro Tag beschränkt werden.

(tor)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort