1. NRW

Nonne aus Burundi acht Stunden operiert

Nonne aus Burundi acht Stunden operiert

Düsseldorf (deli). Ärzte haben gestern bei einer achtstündigen Operation versucht, das Gesicht der Ordensschwester Beatrice Nzinahora wiederherzustellen. Die Nonne war vor zwei Wochen in einen Hinterhalt burundischer Rebellen geraten und von ihnen beschossen worden.

Die 42-Jährige hatte dabei massivste Verletzungen, vor allem im Gesicht, davongetragen. Es geht ihr laut Klinik "den Umständen entsprechend".

(RP)