1. NRW

Neuer Name für Düsseldorfs Facebookseite

Neuer Name für Düsseldorfs Facebookseite

Die Stadt Düsseldorf hat ihre Facebookseite in Düsseldorf.de umbenannt. Grund für die Änderung ist eine Regel, nach der nur Facebook selbst Seiten wie "Düsseldorf" oder "Berlin" anlegen kann. Nutzer des sozialen Netzwerks sollen die Seiten unabhängig vom Stadtmarketing oder Politik "liken", also Fan der Seite werden können.

Einige Namen hätten zu große Ähnlichkeit mit privaten Seiten gehabt, daher habe man sich für Düsseldorf.de entschieden, sagt Markus Sekulla, Projektleiter Social Media bei der Stadt. Die Düsseldorfer Seite hat aktuell 12 390 Fans.

(RP)