Ministerin Schulze eröffnet Gender-Kongress

Ministerin Schulze eröffnet Gender-Kongress

Die Gleichstellung von Mann und Frau ist Thema eines Kongresses, der morgen in Düsseldorf tagt. Eröffnet von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (SPD) suchen Experten gemeinsam nach Lösungen für eine bessere Gender-Politik an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen.

Das Motto der Tagung lautet "Geschlechtergerechtigkeit an Hochschulen – Erfordernisse und Empfehlungen". In einzelnen Workshops tauschen sich Wissenschaftler, Hochschulleitungen und Gleichstellungsbeauftragte im Tulip Inn aus.

(RP)
Mehr von RP ONLINE