Loveparade: Ermittlungen gegen konkrete Personen

Loveparade: Ermittlungen gegen konkrete Personen

Duisburg (RP). Fast sechs Monate nach der Loveparade-Katastrophe stehen die staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen Unbekannt kurz vor dem Abschluss. Das sagte gestern Rolf Haferkamp, Sprecher der Duisburger Staatsanwaltschaft.

"Wir sind nun an dem Punkt, an dem wir überlegen, Verfahren gegen konkrete Personen einzuleiten", so Haferkamp. Namen der Betroffenen nannte der Staatsanwalt genauso wenig wie einen ungefähren Zeitrahmen, in dem dieser zweite Teil der Ermittlungen abgeschlossen sein soll.

(RP)