1. NRW
  2. Landespolitik

Fraktionschef der NRW-Linken: Wolfgang Zimmermann an Lungenkrebs erkrankt

Fraktionschef der NRW-Linken : Wolfgang Zimmermann an Lungenkrebs erkrankt

Die Linkspartei muss im NRW-Wahlkampf auf einen ihrer profiliertesten Köpfe verzichten. Der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Zimmermann ist an Krebs erkrankt.

"Für uns unerwartet musste Wolfgang Zimmermann letzte Woche ins Krankenhaus", heißt es in einer Erklärung der Parteivorsitzenden Katharina Schwabedissen und Hubertus Zdebel. Bei den Untersuchungen sei festgestellt worden, dass er ein Lungenkarzinom hat, das wahrscheinlich nächste Woche operiert werde.

"Wolfgang Zimmermann bleibt unser Spitzenkandidat auf Platz zwei — auch wenn er für den Wahlkampf ausfällt", bekräftigen die Parteichefs. Der Düsseldorfer werde wieder in der Fraktion aktiv, sobald es ihm gesundheitlich möglich sei.

"Wir sind bei ihm und wünschen ihm alles Gute und viel Kraft — und wir wünschen uns, dass er bald gesund wieder bei uns ist", heißt es in den Schreiben. Der Gewerkschafter und steht seit 2010 gemeinsam mit Bärbel Beuermann an der Spitze der elfköpfigen Landtagsfraktion der Linken.

(sap)