Sprecher der Piratenpartei Köln: Weiterer Pirat wechselt zu Pro NRW

Sprecher der Piratenpartei Köln : Weiterer Pirat wechselt zu Pro NRW

Ein weiteres Mitglied der Piratenpartei hat zur rechtsextremen Pro-Bewegung gewechselt. Der 41-jährige Oliver Wesemann teilte am Freitag mit, zum 1. März Mitglied von Pro Köln geworden zu sein. Wesemann war nach eigenen Angaben kurze Zeit stellvertretender Sprecher der Krefelder Seidenstadt-Piraten und ehemaliger Sprecher der Piratenpartei Köln.

Seine Mitgliedschaft im Bundespresseteam der Piratenpartei Deutschland wolle er per Mail kündigen, sagte Wesemann. Der Sprecher des Kreisverbands der Piraten in Köln, Thomas Hegenbarth, sagte der Nachrichtenagentur dpa, er bedauere die Entscheidung nicht. Wesemann sei nur drei Wochen Sprecher in Köln gewesen und habe sich durch "negatives Auftreten" selbst isoliert.

(lnw/felt)