Wahl in NRW: Kraft und Laschet gleich stark im TV-Duell 2017

NRW-Landtagswahl: Hannelore Kraft und Armin Laschet gleich stark im TV-Duell

Aus dem einzigen TV-Duell in diesem NRW-Wahlkampf ist weder Hannelore Kraft noch ihr Kontrahent Armin Laschet als klarer Sieger hervorgegangen. Beide wirkten souverän und blieben fast keine Antwort auf die ihnen gestellten Fragen schuldig.

Dass sie zu einer unterschiedlichen Einschätzung etwa bei innerer Sicherheit und Unterrichtsausfall kamen, kann niemanden verwundern.

Trotz zum Teil heftiger gegenseitiger Attacken verzichteten beide auf allzu große Schärfe. Kraft und Laschet wissen, dass sie möglicherweise schon bald gemeinsam an einem Kabinettstisch sitzen könnten.

Für den Bürger stellt sich nach dem Duell am Dienstagabend allerdings erst recht die Frage: Sie oder er? Die SPD hat derzeit in Umfragen wohl die Nase vorn, doch die Union hat durchaus noch Chancen, mit der SPD gleichzuziehen oder sie gar zu überholen, nachdem bei den Sozialdemokraten der Schulz-Effekt verebbt ist.

TV-Duell Kraft vs. Laschet: Was hilft gegen den Dauerstau auf NRWs Autobahnen?

Dafür spricht auch, dass in Umfragen der Persönlichkeitsabstand zwischen Kraft und Laschet kleiner wird. Nach der Absage der Grünen an ein Jamaika-Bündnis mit CDU und FDP scheint derzeit alles auf eine große Koalition hinauszulaufen. Aber der Wahlkampf ist ja noch nicht zu Ende.

  • Kraft gegen Laschet : So lief die TV-Debatte zur NRW-Wahl

Eine Zusammenfassung der Debatte finden Sie hier.

Kraft vs. Laschet: Wie soll die Zahl radikaler Salafisten gesenkt werden?

Was hinter den Kulissen geschah, lesen Sie hier.

Hier finden Sie weitere News zur Wahl in NRW.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das TV-Duell zwischen Hannelore Kraft und Armin Laschet in Bildern

(hüw)