Wahl in NRW 2017: Warum Hannelore Kraft gerne ein Gepard wäre

Landtagswahl in NRW : Warum Hannelore Kraft gerne ein Gepard wäre

Über ihre Politik hat man in den vergangenen Wochen viel erfahren. Aber wie ticken die Spitzenkandidaten* zur NRW-Wahl, was bringt sie zum Weinen, was ist ihr größtes Laster? Diese und andere Fragen beantworten sie uns wenige Tage vor der Landtagswahl.

  1. Was bringt Sie zum Weinen? Filme mit viel Herzschmerz

  2. Wenn Sie ein Tier sein könnten — welches wäre das? Gepard. Der ist schnell und wendig.

  3. Im Kühlschrank habe ich immer… Eier, um noch schnell ein Rührei oder Spiegelei machen zu können.

  4. Was ist ihr größtes Laster? Eis

  5. Was war das Peinlichste, das Sie je angestellt haben? Peinlich ist mir nur, wenn ich den Geburtstag von engen Freunden vergesse.

  6. Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen? Mehr Geduld

  7. Das würde ich mir gerne leisten können. Mehr Zeit für Familie und Freunde

  8. Was haben Sie von Ihrer Mutter gelernt? Disziplin und Durchhaltevermögen

  9. Als Kind wollte ich sein wie…Meine Grundschullehrerin

  10. Ihr liebster Romanheld? Aktuell gibt es da niemanden. In meiner Jugend war es Winnetou.

  11. Was spielen Sie auf dem Smartphone? Nichts. Ich höre lieber Musik.

  12. Wer ist Ihr Vorbild? Eigentlich habe ich keine direkten Vorbilder. Ich bin davon überzeugt, jeder muss seinen eigenen Weg finden und gehen.

  13. Wann haben Sie das letzte Mal gelogen? Da Lügen bekanntlich kurze Beine haben, versuche ich, nicht zu lügen.

  14. Woran glauben Sie? Ich bin evangelische Christin und glaube an Gott.

  15. Wer haut bei Ihnen zuhause die Nägel in die Wand? Mein Mann. Als Handwerksmeister kann er das besser.

  16. Was bringt Sie zum Weinen? Der Verlust lieber Menschen

  17. Wenn Sie ein Tier sein könnten — welches wäre das? Ein Vogel

  18. Im Kühlschrank habe ich immer… Cola Light

  19. Was ist ihr größtes Laster? Erdnüsse

  20. Was war das Peinlichste, das Sie je angestellt haben? Nichts

  21. Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen? In allen Sprachen reden zu können

  22. Das würde ich mir gerne leisten können. Eine Weltreise

  23. Was haben Sie von Ihrer Mutter gelernt? Engagement. Ordnung. Öcher Platt.

  24. Als Kind wollte ich sein wie… Gerd Müller

  25. Ihr liebster Romanheld? Nathan der Weise

  26. Was spielen Sie auf dem Smartphone? Keine Spiele

  27. Wer ist Ihr Vorbild? Mein Vater

  28. Wann haben Sie das letzte Mal gelogen? Frage 5

  29. Woran glauben Sie? An Gott

  30. Wer haut bei Ihnen zuhause die Nägel in die Wand? Meine Frau

  31. Was bringt Sie zum Weinen? Zwiebeln schneiden

  32. Wenn Sie ein Tier sein könnten — welches wäre das? Ein Rennpferd mit gutem Schlussspurt

  33. Im Kühlschrank habe ich immer… Noch etwas Platz

  34. Was ist ihr größtes Laster? Um mit der Kölner Band Köbes Underground zu sprechen: "Da kommt'n Komma!" (auch bekannt als "Senza Una Donna" von Zucchero).

  35. Was war das Peinlichste, das Sie je angestellt haben? Kann ich mich gar nicht erinnern… :-)

  36. Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen? …ein nicht ganz so gutes Gedächtnis!

  37. Das würde ich mir gerne leisten können. Im Moment mehr Zeit und Muße

  38. Was haben Sie von Ihrer Mutter gelernt? Sich nicht unterkriegen zu lassen

  39. Als Kind wollte ich sein wie… Pippi Langstrumpf

  40. Ihr liebster Romanheld? Ist eine Heldin, siehe vorherige Antwort

  41. Was spielen Sie auf dem Smartphone? Ich bin froh, wenn ich es mal aus der Hand legen kann.

  42. Wer ist Ihr Vorbild? Starke Frauen wie Hildegard Hamm-Brücher oder Rita Süßmuth

  43. Wann haben Sie das letzte Mal gelogen? Bei Frage 5

  44. Woran glauben Sie? Dass das Glas halbvoll ist.

  45. Wer haut bei Ihnen zuhause die Nägel in die Wand? Entscheidend ist doch, wo der Nagel hinkommt — da ergänzen mein Mann und ich uns sehr gut.

  46. Was bringt Sie zum Weinen? Meistens Zwiebeln

  47. Wenn Sie ein Tier sein könnten — welches wäre das? Ein Vogel. Wegen der Freiheit

  48. Im Kühlschrank habe ich immer… Einen Weißwein und Wasser

  49. Was ist ihr größtes Laster? Meine Liebe zum automobilen Kulturgut

  50. Was war das Peinlichste, das Sie je angestellt haben? Manches in der Pubertät

  51. Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen? Adleraugen

  52. Das würde ich mir gerne leisten können. Vier Wochen mit meiner Frau durch die USA reisen

  53. Was haben Sie von Ihrer Mutter gelernt? Menschenkenntnis und Disziplin

  54. Als Kind wollte ich sein wie… James Bond

  55. Ihr liebster Romanheld? Gandalf

  56. Was spielen Sie auf dem Smartphone? Wenn ich Zeit habe, dann schaue ich mir lieber Gebrauchtwagenbörsen an.

  57. Wer ist Ihr Vorbild? Alle, die jeden Tag ihre Frau oder ihren Mann im Leben stehen.

  58. Wann haben Sie das letzte Mal gelogen? Ich mache es jetzt: Die Rheinische Post versucht nie, Politiker aufs Glatteis zu führen.

  59. Woran glauben Sie? An das Gute im Menschen

  60. Wer haut bei Ihnen zuhause die Nägel in die Wand? Ich, wobei ich Dübel vorziehe.

  61. Was bringt Sie zum Weinen? Traurige Filme

  62. Wenn Sie ein Tier sein könnten — welches wäre das? Ein Hund

  63. Im Kühlschrank habe ich immer… Milch

  64. Was ist ihr größtes Laster? Ich habe sogar zwei: Bei Schokolode werde ich schwach, und ich rauche.

  65. Was war das Peinlichste, das Sie je angestellt haben? Das kann ich nicht erzählen, weil es zu peinlich wäre.

  66. Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen? Ich würde gerne singen können.

  67. Das würde ich mir gerne leisten können: Tolle Reisen durch die ganze Welt

  68. Was haben Sie von Ihrer Mutter gelernt? Fürsorge und niemanden absichtlich zu verletzen

  69. Als Kind wollte ich sein wie… Pippi Langstrumpf

  70. Ihr liebster Romanheld? Ebenfalls Pippi Langstrumpf, die lese ich meinen Kindern immer mal wieder vor.

  71. Was spielen Sie auf dem Smartphone? Habe derzeit keine Spiele auf meinem Smartphone, auf dem Tablet spiele ich manchmal Super Mario.

  72. Wer ist Ihr Vorbild? Es gibt so viele wunderbare Menschen.

  73. Wann haben Sie das letzte Mal gelogen? Als ich meinen Kindern erzählt habe, der Osterhase hätte die Eier versteckt.

  74. Woran glauben Sie? An die Menschlichkeit

  75. Wer haut bei Ihnen zuhause die Nägel in die Wand? Ich. Also ich versuche es zumindest.

*Angefragt wurden alle Parteien, die nach den gängigen Umfragen eine realistische Chance haben, in den Landtag einzuziehen. AfD-Spitzenkandidat Marcus Pretzell hat seinen Fragebogen nicht ausgefüllt.

Hier finden Sie weitere News zur Wahl in NRW.

(lai, das)
Mehr von RP ONLINE