RWI-Leibniz-Institutspräsident Christoph Schmidt "Schwarze Null ist kein Grund zur Euphorie"

Düsseldorf · Der Haushaltsüberschuss von Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2016 war für viele überraschend. Eine gute Nachricht ist das jedoch nicht unbedingt, denn zurückzuführen ist er vor allem auf das gesunkene Zinsniveau. Ob NRW die Schuldenbremse schafft, ist damit längst nicht sicher. Ein Gastbeitrag.

 Diverse Euro-Banknoten auf einem Haufen (Symbolfoto).

Diverse Euro-Banknoten auf einem Haufen (Symbolfoto).

Foto: dpa
 Christoph Schmidt ist Präsident des RWI - Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung.

Christoph Schmidt ist Präsident des RWI - Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung.

Foto: Picture Alliance
Wahl 2017 in NRW - Gastbeitrag: "Schwarze Null ist kein Grund zur Euphorie"
Foto: Ferl
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort