Ex-NRW-Spitzenkandidat will Comeback Unmut in der CDU über Röttgens Plan

Duisburg · Am Wochenende hat die NRW-CDU in Duisburg bei einem Workshop von Kandidaten und Kreisvorsitzenden die Ursachen für die historische Niederlage bei der Landtagswahl am 13. Mai aufgearbeitet. Die Absicht des früheren Spitzenkandidaten Norbert Röttgen, beim CDU-Bundesparteitag als Beisitzer für den Vorstand kandidieren zu wollen, löste bei Teilnehmern Kritik aus.

Gauck entlässt Röttgen als Umweltminister
9 Bilder

Gauck entlässt Röttgen als Umweltminister

(RP/csi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort