1. NRW
  2. Landespolitik

Piraten in NRW: Twitter-Peinlichkeiten beschäftigten Landtag

Piraten in NRW : Twitter-Peinlichkeiten beschäftigten Landtag

Peinliche Twitter-Kommentare der Piraten-Fraktion beschäftigen heute (Mittwoch/09.00) den Ältestenrat des nordrhein-westfälischen Landtags. Dabei geht es um zwei Vorfälle, die in diesem Monat für Schlagzeilen gesorgt haben.

Der Abgeordnete Dietmar Schulz handelte sich in dieser Woche mit einem Kommentar zum Nahost-Konflikt Antisemitismus-Vorwürfe ein. Landtagpräsidentin Carina Gödecke (SPD) hatte daraufhin Konsequenzen gefordert.

Anfang des Monats sorgte zudem eine Piratin während einer Landtagssitzung via Twitter mit sexuellen Anspielungen und Klagen über Langeweile für Wirbel. SPD, CDU, Grüne und FDP befürchten Schaden für das Ansehen des Parlaments.

(lnw)