Nach Bund-Länder-Beschluss SPD verlangt Klarstellung zum Böller-Verbot an Silvester in NRW

Düsseldorf · Der Chef der NRW-SPD, Thomas Kutschaty, fordert die Landesregierung auf, sich zum Böllerverbot zu äußern. Das war von der vergangenen Bund-Länder-Runde beschlossen worden – in der Corona-Schutzverordnung des Landes fehle jedoch eine entsprechende Regelung.

 Der Verkauf von Böllern und Feuerwerk zu Silvester wird in diesem Jahr erneut verboten.

Der Verkauf von Böllern und Feuerwerk zu Silvester wird in diesem Jahr erneut verboten.

Foto: dpa/Christophe Gateau
(bora/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort