Interview mit DBB-Chef Roland Staude Beamte pochen auf Gehaltsanhebung eins zu eins

NRW muss nach dem Urteil des Landes-Verfassungsgerichts die Besoldung seiner Beamten neu regeln. Der Landesvorsitzende des Deutschen Beamtenbundes, Roland Staude, fordert im Interview mit unserer Redaktion die Übertragung des Tarifabschlusses für 2013 und 2014.

 Roland Staude leitet seit Mai den DBB in NRW.

Roland Staude leitet seit Mai den DBB in NRW.

Foto: dpa, bt fdt
(pst)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort