1. NRW
  2. Landespolitik

Weiterer Posten für NRW-CDU-Schattenkabinett: Röttgen will Kampeter als Finanzminister

Weiterer Posten für NRW-CDU-Schattenkabinett : Röttgen will Kampeter als Finanzminister

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Steffen Kampeter, soll Mitglied im Schattenkabinett des CDU-Spitzenkandidaten Norbert Röttgen für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen werden.

Nach Informationen der dpa soll Kampeter im Falle eines Wahlsieges am 13. Mai den Posten des NRW-Finanzministers übernehmen. Der CDU-Haushaltsexperte sollte am Donnerstag als weiteres Mitglied des elfköpfigen Führungsteams von Röttgen vorgestellt werden.

Der im ostwestfälischen Minden geborene Kampeter ist seit 2009 parlamentarischer Geschäftsführer im Bundesfinanzministerium. Bereits 1981 trat er der Jungen Union bei, von 1992 bis 1998 war er Vorsitzender des Landesfachausschusses Umwelt der CDU NRW. Von 2005 bis 2009 hatte er den Posten des haushaltspolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion inne.

(lnw)