Vorwurf der „Untätigkeit“ Land NRW soll seine Strategie zu neuen Dünge-Regeln erklären

Düsseldorf · Die Einschränkungen für Landwirte sorgen nicht nur bei den Bauern für Ärger. Die SPD wirft der Landesregierung Untätigkeit vor. Diese wiederum will sich Mittwoch erklären; zumindest einen Plan gibt es schon mal.

 Hier wird Gülle verteilt (Symbolbild). Die neue Düngeverordnung beschränkt das – gut für die Umwelt, schlecht für Landwirte und Ernten.

Hier wird Gülle verteilt (Symbolbild). Die neue Düngeverordnung beschränkt das – gut für die Umwelt, schlecht für Landwirte und Ernten.

Foto: dpa/Peter Kneffel
(szf)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort