Ministerpräsident Wüst zur Impfpflicht „Der Bund hat unnötig Zeit vergeudet“

Interview | Düsseldorf · Hendrik Wüst hat den Bund aufgefordert, zügig eine allgemeine Impfpflicht umzusetzen. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident spricht im Interview mit unserer Redaktion über die Chancen für eine Impfpflicht, die Ukraine-Krise und Maßnahmen gegen explodierende Energiekosten.

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) in der Düsseldorfer Staatskanzlei.

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) in der Düsseldorfer Staatskanzlei.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Herr Wüst, welches Kostüm werden Sie Rosenmontag tragen?