359 Millionen Euro im Jahr 2016 NRW-Finanzminister muss wegen Flüchtlingen neue Schulden machen

Düsseldorf · Die Ausgaben des Landes NRW liegen im kommenden Jahr rund 360 Millionen Euro höher aus als bislang geplant. Das sagte NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) bei einer Pressekonferenz und bestätigte damit einen Vorabbericht unserer Redaktion.

Kosten für Flüchtlinge: Die wichtigsten Antworten
Infos

Kosten für Flüchtlinge: Die wichtigsten Antworten

Infos
Foto: dpa, rwe lof
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort