Nordrhein-Westfalen Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars

Düsseldorf · Nachdem die Zahl von Vergiftungen mit Kohlenmonoxid in Shisha-Bars massiv angestiegen ist, fordern Ärzte im Rheinland, dass Kohlenmonoxid-Melder zur Pflicht in Shisha-Bars werden.

 Das Shisha-Rauchen gilt als "Gefahrenquelle", da bei der Verbrennung der Wasserpfeifenkohle Kohlenmonoxid entsteht (Symbolbild Shisha-Pfeife).

Das Shisha-Rauchen gilt als "Gefahrenquelle", da bei der Verbrennung der Wasserpfeifenkohle Kohlenmonoxid entsteht (Symbolbild Shisha-Pfeife).

Foto: Blazy
(felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort