Sägewerke fordern Schadenersatz Land NRW informiert rund 800 Waldeigentümer über Kartellklage

Düsseldorf/Dortmund · Die Waldbesitzer hätten jetzt die Möglichkeit, sich an die Seite des Landes zu stellen, um gemeinsam in die weitere rechtliche Auseinandersetzung gegen die Sägewerke zu gehen.

 Entrindete Baumstämme liegen auf dem Rundholzplatz auf dem Gelände eines Sägewerks. (Symbolfoto)

Entrindete Baumstämme liegen auf dem Rundholzplatz auf dem Gelände eines Sägewerks. (Symbolfoto)

Foto: dpa/Philipp von Ditfurth
(albu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort