Nach Koalitionsabsage: Merkel wirft Kraft Verantwortungslosigkeit vor

Nach Koalitionsabsage : Merkel wirft Kraft Verantwortungslosigkeit vor

Berlin (RPO). Nach der Absage der nordrhein-westfälischen SPD an Koalitionsverhandlungen mit der CDU wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) der SPD-Landesvorsitzenden Hannelore Kraft Verantwortungslosigkeit vor. "Die Verweigerungshaltung von Frau Kraft ist unverantwortlich, gerade in den schwierigen Zeiten, in denen sich das Land befindet", sagte Merkel.

"Ich kann der SPD nur dringend raten, in Verantwortung für Nordrhein-Westfalen wieder an den Verhandlungstisch zurückzukehren und die Realitäten anzuerkennen", so Merkel gegenüber der "Bild am Sonntag".

Der SPD-Landesvorstand hatte sich am Freitag gegen Koalitionsverhandlungen mit der CDU ausgesprochen und die Ablehnung mit inhaltlichen Differenzen begründet. Sondierungsgespräche über ein Bündnis von SPD, Grünen und FDP waren bereits in der Nacht zum Freitag gescheitert.

(AFP/awei)