Vor Landtagswahl in NRW 2022 : Twitter-Nutzer kritisiert Auftritte von Kutschaty und Wüst - SPD bedankt sich

Nach den Auftritten von Thomas Kutschaty (SPD) und Hendrik Wüst (CDU) analysiert ein Twitter-Nutzer die Reden der beiden Politiker. Die Kritik kommt gut an, die SPD bedankt sich für den Verbesserungsvorschlag.

Zwei Wochen vor der Landtagswahl 2022 geben die Parteien und Politiker nochmal alles. So auch Thomas Kutschaty von der SPD und CDU-Politiker Hendrik Wüst. Beide haben sich bei den letzten Ansprachen rhetorisch jedoch nicht mit Ruhm bekleckert, wie Twitter-Nutzer und Kommunikationstrainer Tom Buschardt feststellte.

Dieser kritisierte zunächst vor allem Wüst und gab der CDU den Tipp, Reden nicht wie Spiegelstriche auf PowerPoint-Folien zu sehen und Sätze nicht zu zerhacken. Kurzum stellt Buschardt fest: Der Politiker muss flüssiger sprechen.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Liebe <a href="https://twitter.com/CDUNRW_de?ref_src=twsrc%5Etfw">@CDUNRW_de</a>, Reden sind keine Spiegelstriche von PowerPoint-Folien. Wenn er mal ganze Sätze spricht, zerhackt <a href="https://twitter.com/HendrikWuest?ref_src=twsrc%5Etfw">@HendrikWuest</a> auch die. Flüssiger sprechen! Muss das für Kunden-Analyse sichten - und hab keinen Spaß damit.<a href="https://twitter.com/hashtag/NRW?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#NRW</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Wahl?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Wahl</a> <a href="https://t.co/YrA8imUTnr">pic.twitter.com/YrA8imUTnr</a></p>&mdash; Tom Buschardt | Medien-/Kommunikationstrainer (@tom200prozent) <a href="https://twitter.com/tom200prozent/status/1520844078082056194?ref_src=twsrc%5Etfw">May 1, 2022</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Aber auch Kutschaty bekam sein Fett weg. In seinem Fazit vergleicht der Twitter-User Tom Buschardt die Reden der beiden mit einem guten Wein. Auf rhetorischer Ebene würde Kutschaty dementsprechend bereits korken und Hendrik Wüst „wäre bereits gekippt“.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Fazit: Wenn beide rhetorisch ein guter Rotwein wären, dann...<br><br>... würde <a href="https://twitter.com/ThomasKutschaty?ref_src=twsrc%5Etfw">@ThomasKutschaty</a> ein wenig korken und<a href="https://twitter.com/HendrikWuest?ref_src=twsrc%5Etfw">@HendrikWuest</a> wäre bereits gekippt. Der wäre um.<br><br>Ich geb&#39; das in der Summary mal so raus an den Auftraggeber.<a href="https://twitter.com/hashtag/NRW?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#NRW</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Wahl?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Wahl</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/nrwwahl2022?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#nrwwahl2022</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/CDU?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#CDU</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/SPD?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#SPD</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Wuest?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Wuest</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Kutschaty?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Kutschaty</a> <a href="https://t.co/ytE60Y3WdY">pic.twitter.com/ytE60Y3WdY</a></p>&mdash; Tom Buschardt | Medien-/Kommunikationstrainer (@tom200prozent) <a href="https://twitter.com/tom200prozent/status/1520845351581896706?ref_src=twsrc%5Etfw">May 1, 2022</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Ein paar Tage später, am 1. Mai, meldete sich darauf sogar Kutschatys Partei, die SPD, ebenfalls auf ihrem Twitter-Kanal. Sie antworteten Buschardt und bedankten sich für den Tipp. Dieser schrieb daraufhin darunter: „Gerne. (P.S. ich mache auch Hausbesuche)“.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Danke für den Tipp. ✌🏼</p>&mdash; NRWSPD (@nrwspd) <a href="https://twitter.com/nrwspd/status/1520847472460976128?ref_src=twsrc%5Etfw">May 1, 2022</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Thomas Kutschaty ist vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfahlen Spitzenkandidat der SPD, Hendrik Wüst ist seit 2021 Ministerpräsident des Landes NRW. Letzterer soll als Nachfolger von Armin Laschet erneut in den Landtag einziehen und den Posten als Ministerpräsident erneut besetzen.

(joko)