Ausstieg aus der Braunkohle Lützerath ist das falsche Symbol für die Klimapolitik

Meinung | Düsseldorf · Der Erhalt des Weilers Lützerath ist zum Erreichen des 1,5-Grad-Ziels nicht erforderlich. Warum auch sonst das leergeräumte Dorf als Symbol wenig tauglich ist.

Eine Barrikade versperrt die Zufahrt zum von den Einwohnern verlassenen Ort Lützerath im Rheinischen Revier. Die letzten Häuser von Lützerath am Tagebau Garzweiler sollen für die darunter liegende Braunkohle abgerissen werden.

Eine Barrikade versperrt die Zufahrt zum von den Einwohnern verlassenen Ort Lützerath im Rheinischen Revier. Die letzten Häuser von Lützerath am Tagebau Garzweiler sollen für die darunter liegende Braunkohle abgerissen werden.

Foto: dpa/Arnulf Stoffel