NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst „So ein Theater wie mit der CSU wird es bei uns nicht geben“

Interview | Düsseldorf · Der NRW-Verkehrsminister und potenzielle Laschet-Nachfolger Hendrik Wüst (CDU) spricht im Interview über seine Ambitionen in Nordrhein-Westfalen, die Pandemiebekämpfung und eine Modernisierungsoffensive für Deutschland.

 NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst.

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst.

Foto: Anne Orthen (orth)/Anne Orthen (ort)

Herr Minister, Frau Baerbock wird immer gefragt, ob sich die Kandidatur mit der Mutterrolle verträgt. Wie ist das bei Ihnen: Sie sind seit gut einem Monat Vater, verträgt sich das mit dem Ministeramt?